Erfolgreich nahm der JC Godshorn mit 9 Teilnehmern am Himmelfahrtsturnier teil.

Mit insgesamt 4 Ersten, 4 Zweiten und einen 4 Platz war es ein erfolgreicher Donnerstag!

 

Kaja Kaiser hat bei den weiblichen U10 mit einem Sieg im dreier Pool einen 2 Platz erreicht.

Bei den weiblichen U12 haben Mia Gallinat und Zoe Gradtke in den jeweiligen dreier Pools mit einem Sieg auch den 2. Platz erreicht. Lucie Melis erreichte den 4. Platz.

Stark hat die männliche U12 gekämpft! Dabei erreichten Valentin Frost und Luka Kaiser mit starken Techniken und jeweils 4 Siegen den hervorragenden 1 Platz in ihren Gewichtsklassen. Antoni Serif gelang es, trotz seiner wenigen Kampferfahrung, sich mit 2 Siegen den 2. Platz zu erkämpfen!

Bei den weiblichen U15 hat Magali Deperrest Azcarate im dreier Pool durch 2 Siege den ersten Platz erreicht – wobei der 2 Kampf –im wahrsten Sinne des Wortes- echt schwer war. Ihre Gegnerin war 9 Kilo schwerer. Beide Kämpfe gewann Magali durch Haltegriffe.

Mark Gallinat war für den JCG der einzige männliche Teilnehmer in der U15. Er bezwang seinen Gegner durch einen schönen und starken Ippon und sicherte sich den ersten Platz.

Die Betreuer Pia Wallukat und Diego Melis sind mit diesem Ergebnis natürlich sehr zufrieden und könnten sich vorstellen, im nächsten Jahr mit mehr Teilnehmern sogar einen der 3 Mannschaftspokale zu gewinnen!

  • DSC_6907
  • DSC_6912
  • DSC_6919
  • DSC_6921
  • DSC_6925
  • DSC_6930
  • DSC_6939
  • DSC_6940
  • DSC_6945
  • DSC_6952
  • DSC_6955
  • DSC_6964
  • DSC_6968
  • DSC_6984
  • DSC_6990
  • DSC_6996
  • DSC_7001
  • DSC_7015
  • DSC_7018
  • DSC_7021
  • DSC_7029
  • DSC_7036
  • DSC_7041
  • DSC_7046
  • DSC_7049
  • DSC_7083
  • DSC_7088
  • DSC_7095
Back to Top