Am Sonntag, den 04.09.2016 gab es gleich drei Regionsmeisterinnen und je 3 dritte Plätze bei den U12 Judoka und für die U15 Mädchen!

Bei den Mädchen lief es dieses Wochenende besonders gut!

 

In der U12 konnten sich Mia Gallinat, Lena Kohls und Alina Schlaffke den Titel Regionsmeisterin sichern und somit die Startberechtigung für die Bezirkseinzelmeisterschaft am 17.09. buchen.

Unsere U15 Mädchen Pia Wallukat, Magali Deperrest Azcarate und Ina Kassulke qualifizierten sich jeweils mit einem dritten Platz für die Landeseinzelmeisterschaft am 18.09. in Nienhagen.

Bei den Jungs gab es ein wesentlich größeres Teilnehmerfeld. Doch Mark Gallinat, Vincent Miemietz und Louis Skrabania konnten sich erfolgreich die Bronzemedaille sichern. Auch Luka Kaiser erreichte nach 5 Kämpfen den 5. Platz bei 11 Teilnehmern in seiner Gewichtsklasse. Damit haben sich alle U12 Jungs für die Bezirkseinzelmeisterschaft qualifiziert.

Leider konnten sich unsere U15 Jungs Sascha Huber und Alexandros Tsekouras in ihrer stark besetzten Gewichtsklasse bis 50kg nicht durchsetzen und schieden vorzeitig aus.

Wir drücken allen Qualifizierten die Daumen für die nächste Herausforderung!

 

 

 20160904-U15Mädchen       20160904-Vincent

 

20160904-Alexandros    20160904-Louis    20160904-Mark 

 

20160904-U12MädchenmitTrainer    20160904-TrainermitKämpfern

 

 

 

 

 

Back to Top